Rot-Grüner Irrsinn trotz klammer Kassen – Ampelfrauen in Dortmund

In früheren Zeiten hätte dieser Artikel der WAZ eigentlich nur in einer Satire- Zeitung erscheinen können. Eine Quotenregelung für Ampelfrauen. Dazu die WAZ: „Vorteil der „Ampelfrau“ sei auch eine vergrößerte Leuchtfläche, die bei diesem Design entsteht.“ Dieser Vorteil ist jedoch sofort hinfällig, wenn es nach dem Ansinnen anderer feministischer (H)ampelfrauen geht. Sehen Sie selbst: Die einzige Frage […]

Bewerten:

Friend

Heute lasse ich nur ein Lied sprechen, dass mir, wie vielen, vielen anderen Männern aus der Seele erklingt: Friend There’s a sickness in my soul And I don’t know but I been told it’s uncurable There’s a darkness in my heart, slowly tearin‘ me apart It’s unbearable Drop of blood, a lake of tears And […]

Bewerten:

Bundeswehr – rechte oder linke Hand, am End‘ verrinnt das Geld im Sand

Die so genannte „Attraktivitätsoffensive“ der Ministerin von der Leyen hatte offenbar lediglich ein Finanzierungsproblem. Darauf war jedenfalls der Focus mit seinem online-Portal ausgerichtet. Nicht etwa die Sinnhaftigkeit der beschlossenen Maßnahmen sind der Kern einer Auseinandersetzung gewesen. Das einzige Problem soll wohl der abnehmend tröpfelnde Förderhahn des Finanzministeriums gewesen sein. Eine neu erschlossenen Quelle für dieses staatsfeministische Evangelium ist nun ein […]

Bewerten:

„Diskriminierung“ VS Verleumdung

Dass Frauen sich diskriminiert fühlen, wenn sie von Männern „begafft“ werden, ist nicht neu. Neu ist jedoch, dass sie jetzt auch noch Diskriminierung unterstellen, wenn Männer das nicht mehr tun. Allen voran Barbara Dribbusch. Diese vorgebliche Journalistin hat offenbar ein Problem damit, dass die Blicke der Männer nicht (mehr?) an ihr haften. Deshalb hat die taz jetzt […]

Bewerten:

Keinen interessiert es…

Wissen Sie, wer Lena Dunham ist? Wussten Sie außerdem, dass diese Schauspielerin die „neue Ikone des Feminismus“ sein soll? Also, ich gestehe, bis ich diese „Nachricht“ heute in der Welt gelesen habe, wusste ich beides nicht. Allerdings bin ich weder eine Feministin, noch halte ich mich für eine neurotische Mittelschicht-Prinzessin. Deswegen verzeihe ich mir diese „Bildungslücke“. Warum aber schreibe ich […]

Bewerten:

Die hässliche Wahrheit

Ist es falsch, hässliche Wahrheiten auch in ein hässliches Sprachkleid zu hüllen? Darf ein Autor für seine Meinung überspitzte Formulierungen wählen, wenn seine Meinung im Kern der Wahrheit entspricht? Diese Fragen beschäftigen Gegner wie Befürworter von Akif Pirinçci. Der Bestseller-Autor hat über seine Bekanntheit eine Debatte ins Blickfeld der Öffentlichkeit gebracht, die es, im Sinne der […]

Bewerten:

Können diese Augen lügen?

Gestern bin ich über eine Meldung gestolpert, die mich aufhorchen ließ. Da hat eine 17-jährige,australische Schülerin, mit Namen Cynthia Sin Nga Lam, ein Gerät erfunden, dass verunreinigtes Wasser auf Trinkwasserqualität säubern kann und gleichzeitig Elektrizität erzeugt. Das hört sich zunächst einmal großartig an. Die Kehrseite wäre jedoch nicht die Kehrseite, wenn sie diese Lobeshymne unhinterfragt beklatschen […]

Bewerten:

Frauen sind intelligenter als Männer? – Zweifel sind erlaubt

In einem vor zwei Jahren auf Spiegel-Online erschienenen Artikel stellt ein neuseeländischer Wissenschaftler namens James Flynn die Behauptung auf, dass  Frauen intelligenter seien als Männer. Interessant ist die Begründung, die der Forscher für dieses Ergebnis anführt: „Eine mögliche Erklärung für die deutlichere Zunahme des IQ bei Frauen ist laut Flynn deren anspruchsvolle Lebensführung. Sie müssen […]

Bewerten:

Kunst oder Wahnsinn?

Diesen Artikel möchte ich mit einem Video beginnen, auf dass mich WOLLE PELZ aufmerksam gemacht hat. Danke dafür. Man lernt ja bekanntlich nie aus. Dieses Filmchen wurde von einer gewissen Lann Hornscheidt mitproduziert. Im Gegensatz zu WOLLE habe ich mir dieses Video bis zum Ende angeschaut. Allerdings frage ich mich im Nachhinein: wozu? Ich habe mich bemüht, […]

Bewerten:

Schweden hat jetzt offiziell eine feministische Regierung

Stolz verkündet das Handelsblatt, dass das Königreich Schweden jetzt eine „geschlechtergerechte“ Regierung hat. Das Problem bei dieser Meldung ist, dass sie falsch ist. Am heutigen Tag der Wahrheit bezeichne ich eine solche Meldung als Affront. Warum? Weil der 57-jährige Ministerpräsident Stefan Löfven von sich selbst sagt ein „Feminist“ zu sein. Dieser Umstand lässt sich mit […]

Bewerten: