Spaßverbot – Eine Ashley ist beleidigt

Es begann mit einer feministischen Inszenierung; dem Hollaback-Video, indem eine nicht sonderlich attraktive Frau, mit verbiestertem Blick durch die Stadt New York rennt und anschließend behauptet wird, sie wäre pausenlos sexuell belästigt worden. Man kann wohl annehmen, dass eine knapp zweiminütige Zusammenfassung einiger Bemerkungen von einigen Männern am Straßenrand keinerlei repräsentative Beweiskraft hat für die Behauptung, […]

Bewerten: