Wenn die Medien von „Schülern“ reden…

Ausnahmsweise muss ich mich einmal bei EMMA bedanken. Denn dieses feministische Hetzblatt ist mit einer Wahrheit an die Öffentlichkeit gegangen, die andere „Leitmedien“ sorgfältig umschifft haben. Im Zusammenhang mit den Todesopfern des Flugzeugabsturzes des Germanwings-Airliners ist in den Medien auffällig deutlich um „Schüler“ getrauert worden. Beispiele hier, hier und hier. In dem Video des Stern wird […]

Bewerten:

Mundtot – Gegenstimmen zur Frauenquote

Das Presseecho zur Frauenquote gibt ein erschreckendes Bild über das Demokratieverständnis und das Verständnis zur Marktwirtschaft in diesem Land wieder. Ich werte dies als betrübliches Zeichen, dass der staatsfeministische Meinungs-Terror ein fester Bestandteil des Medien-Mainstreams geworden ist. Differenzierte und sachliche Berichterstattung, die dem Anspruch der Presse als vierte Gewalt gerecht würde, gibt es nicht mehr. […]

Bewerten:

Die Frauenquote und das Grundgesetz

Das  Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland (aktuell relevante Auszüge) Artikel 3 (1) Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich. (2) Männer und Frauen sind gleichberechtigt. Der Staat fördert die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin. (3) Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner […]

Bewerten: