„Girl’s Day“ & „Boy’s Day“ – Genderistische Indoktrination geht weiter

Am 23.04.2015 war einer dieser (bei Schülern gefürchteten) genderistischen Rollentausch-Tage, zu meist „Girl’s Day“ genannt. Seit 2001 versuchen Genderisten erfolglos Mädchen für naturwissenschaftliche und technische Berufe zu interessieren. An solchen Tagen werden gewöhnlich, mit viel medialem Rummel, ganze Herden von Schülerinnen durch stickige und laute Fabrikhallen geschleift, mit dem vermessenen Ziel, dass später einmal ein solches […]

Bewerten:

Doppelmord in Wermelskirchen – 45-jährige Tatverdächtige

In dem bergischen Städtchen Wermelskirchen sind am Freitag, dem 24.04.2015, zwei Menschen erschossen worden. Der Tat verdächtigt wird, laut der Bergischen Morgenpost eine Nachbarin des Paares, eine Jägerin. Die Ermittlungen laufen noch, aber ein Geständnis der Verdächtigen und ausreichende Indizien für die Schuld liegen vor. Über das Tatmotiv gibt es zur Zeit noch keine Erkenntnisse. Ich […]

Bewerten:

Diffamierung „de Luxe“ – Die „Bundesregierung“ bei Facebook

Dass es bei der Bundeswehr eklatante Sicherheitsmängel gibt ist kein Geheimnis, zum Beispiel mit dem Sturmgewehr „G36„. Zu erst wurde in der Truppe unter vorgehaltener Hand über die Fehlfunktionen gemunkelt. Es hat eine Weile gedauert bis die Kritik so laut wurde, dass im dafür zuständigen Ministerium Handlungsbedarf erkannt wurde. Im Dezember 2011 gab es bereits […]

Bewerten:

Jusos in Niedersachsen – Intoleranz im Namen der Toleranz

Ein „Offener Brief“ der Jusos in Niedersachsen an den „Deutschen Ruder-Club 1884 Hannover“ sorgt bei Facebook für Aufsehen. Im Kreise der jungen Sozialisten kann man sich nicht mit der Entscheidung des Clubs anfreunden, der AfD in seinen Räumen einen Auftritt zu gewähren. Daher wird der Club eindringlich aufgefordert die Partei und ihren thüringischen Fraktionsvorsitzenden Björn Höcke […]

Bewerten:

Rückzug – mit gesenktem Haupt

Nun ist es offiziell: Die Rolling  Stone Rape Story ist eine Lüge. Die Zeitung hat die Lügengeschichte zurückgezogen und durch einen neuen Artikel, mit der Überschrift „What Went Wrong?“ ersetzt. Tja, was könnte da wohl falsch gelaufen sein? Ende 2014 war die Geschichte eigentlich schon erledigt, als die Washington Post in eigener Recherche aufdeckte, dass […]

Bewerten:

Unternehmerische Freiheit? Es war einmal….

Riesen Tumult in der „Queer-Society“. Ein Getränkehersteller aus Füssen im Allgäu hat die unternehmerische Entscheidung getroffen, seine Waldmeister-Limonade „Phantasia“ nicht an eine Stuttgarter Schwulenkneipe zu liefern. Im Jahr der „Frauenquote“ ist natürlich an unternehmerische Freiheit nicht mehr zu denken. Denn promt mischt sich die Ober-Tucke dieses Landes, Volker Beck (B’90/Grüne)  in die Angelegenheit ein und macht […]

Bewerten:

Schuld ist, logisch…. ein Mann

Was nicht viele wissen: in der Formel 1 gibt es auch Fahrerinnen. Sie sind als Ersatz- oder Testfahrerinnen engagiert und deswegen kaum bekannt. Allerdings sind auch die Fahrer meistens nicht im Gespräch, die der angeforderten Leistung hinterherfahren und es deshalb nie aufs Podium schaffen. Daher ist man bei den Teams natürlich an Fahrern interessiert, welche […]

Bewerten:

Ambivalenz zwischen Herz und Verstand – BILD-Boykott

Eine neuerliche Entwicklung in der Presselandschaft stimmt mich bedenklich und hinterlässt bei mir ambivalente Gefühle. Gemeint ist hier das „BILD-Bashing“. Im ersten Moment habe ich diese Entwicklung mit einer gewissen Schadenfreude bedacht. Dass dieses Springer-Blatt unterstes journalistische Niveau ist, sollte jedem halbwegs intelligenten Menschen klar sein. Das zu kritisieren ist jedoch nicht mein Anliegen. Ich […]

Bewerten: