Ruhr-Uni Bochum – Weichen in Richtung Ideologie gestellt

An der Ruhr-Universität in Bochum hat sich vor kurzem ein wissenschaftliches Drama abgespielt. Zusammenfassend endete es mit dem Ergebnis, dass der langjährige Dozent für Statistik, Dr. phil. Raphael Diepgen*, der seine Studenten vor den wissenschaftlich möglicherweise unsauberen und manipulierten Arbeiten seines Kollegen, Prof. Dr. Jens Förster* warnte und zu sauberer Analyse geraten hatte, vom Dienst suspendiert […]

Bewerten: