Nazis auf VK – offen zur Schau gestellte Dummheit

Am 28. Januar berichteten die Tagesthemen über eine dubiose Gruppe auf dem russischen Facebook-Pendant VK (в контакте), bei denen es sich offensichtlich um so genannte „Reichsbürger“ und zumeist bekennende Neonazis handelt. Die Gruppe  „Die Weissen“ hat bis jetzt 71 Mitglieder, wird aber durch die Werbung der ARD einigen Zuwachs verbuchen können. Sie wird von dem selbsternannten „Druiden“ […]

Bewerten:

Anabel Schunke – Tichys Star oder Sternchen?

Die Medienlandschaft in Deutschland ist weitestgehend eine Monokultur. Was kein Wunder ist, gehört sie doch zu einem Gutteil der SPD. Aus diesem Grunde ist es eine Wohltat, wenn es in Zeiten der Meinungskontrolle und Zensur doch erfolgreiche Neugründungen gibt, die für ein wenig Abwechslung sorgen und Anregungen zu dringend notwendigen Debatten geben. Eines dieser kleinen […]

Bewerten:

Feministinnen brüllen „Allahu Akbar“

Feministinnen in Deutschland haben in Berlin auf einer Anti-Trump-Demo mit dem islamischen Ruf „Allahu Akbar“ auf sich aufmerksam gemacht. Entweder ist diese seltsam anmutende Geste auf erhöhte Aufmerksamkeit ausgerichtet oder aber diese Verbindung zwischen Feminismus und Islam hat einen realpolitischen Hintergrund. Wie verhalten Feministinnen angesichts der Exzesse der Migranten reagierten ist bekannt. Die offene Hinwendung zum Islam […]

Bewerten:

Udo Ulfkotte ist tot

Am Freitag, den 13. Januar, ist der Journalist und Publizist Udo Ulfkotte im Alter von 56 Jahren verstorben. Nach offiziellen Angaben seines Verlages, dem Kopp-Verlag, erlag der Bestseller-Autor einem Herzversagen. In stillem Gedenken schließt sich der Autor der Kehrseite den Würdigungen seines Verlages an und spricht sein aufrichtiges und herzliches Beileid aus. Karsten Mende

Bewerten:

Das „Unwort des Jahres 2016“ ist… „postfaktisch“

Alle Jahre wieder wird ein Wort zum „Unwort des Jahres“ gekürt. Die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) möchte damit vorgeblich „die Sensibilität für Sprache fördern“. Zum „Unwort des Jahres 2016“ wurde der Begriff „Volksverräter“ gewählt. Die Begründung für die Auswahl dieses Begriffes wurde in der WeLT mit folgenden Worten wiedergegeben: Das Schlagwort werde «antidemokratisch und diffamierend verwendet», begründete die […]

Bewerten:

Pressekodex & Migrantengewalt – Sind „Männer“ das Problem?

  Mittlerweile liest man fast täglich – meistens zuerst bei FOCUS-ONLINE  und WeLT– über die sexuellen Misshandlungen von Frauen durch Migranten. Die Verfahrensweise, die sich viele andere Presseorgane zu eigen gemacht haben, entweder ganz oder möglichst zur Herkunft des Täterkreises zu schweigen, ist auf den so genannten Pressekodex 12.1 zurückzuführen. Niemand darf wegen seines Geschlechts, einer Behinderung oder seiner Zugehörigkeit zu einer ethnischen, […]

Bewerten:

Katzenjammer bei EMMA

Feministinnen jammern gern und oft. Im Unterschied zu früher bedauern sie aber mittlerweile, dass genau der gesellschaftliche Zustand erreicht worden ist, den sie seit Jahrzehnten einfordern. Inwiefern die Zeitschrift EMMA von Alice Schwarzer überhaupt noch repräsentativ für die feministische Szene ist, kann ich nicht beurteilen. So lange sich aber das Missy Magazine lediglich mit Lifestyle […]

Bewerten:

Genderistische Ambitionen – Susanne Lummerding spricht „Klartext“

Die Verstrickungen der linksextremistischen Szene in die Planung und Umsetzung der Massenmigration sind hinlänglich bekannt und belegt. Die speziell gender-feministische Beteiligung daran führt hingegen ein Schattendasein und wird von den Massenmedien weitestgehend unterschlagen.  Eher kleinlaut und verstohlen fielen vor einem Jahr die feministischen Reaktionen auf die massenhaften sexuellen Belästigungen von Frauen aus. Es schien, als wären […]

Bewerten:

Die Rubrik „In eigener Sache“

Ein Leser schrieb mir kürzlich, dass es wohl schwierig sei den Beitrag „In eigener Sache“ auf der Kehrseite zu finden. Das kann ich nachvollziehen, denn diesen Beitrag gibt es nicht. „In eigener Sache“ ist eine Rubrik, in der ich persönliche Anliegen veröffentliche oder aber auf Neuerungen und Änderungen des Blogs hinweise. So landen zum Beispiel, Weihnachtsgrüße […]

Bewerten:

Ein WC für ein Geschlecht – Unisex

Bedenke, was du dir wünschst, es könnte dir gewährt werden! Diesen weisen Rat müssen nun auch Feministinnen beherzigen, deren dringlichstes Anliegen die Einführung der Unisex-Toiletten war und bisweilen noch ist. Die Stadt New York City hat mit Beginn des Jahres 2017 Unisex-Toiletten für alle öffentlichen Gebäude verpflichtend verordnet. Bekannt als Trendsetter für die ganze Welt, geht […]

Bewerten: