Nazis auf VK – offen zur Schau gestellte Dummheit

Am 28. Januar berichteten die Tagesthemen über eine dubiose Gruppe auf dem russischen Facebook-Pendant VK (в контакте), bei denen es sich offensichtlich um so genannte „Reichsbürger“ und zumeist bekennende Neonazis handelt. Die Gruppe  „Die Weissen“ hat bis jetzt 71 Mitglieder, wird aber durch die Werbung der ARD einigen Zuwachs verbuchen können. Sie wird von dem selbsternannten „Druiden“ Burkhard B. moderiert, der sich den Kunstnamen „Burgos Von-Buchonia“ gegeben hat und im Verdacht steht Terroranschläge geplant zu haben. In der Sendung wurde ein Mitglied dieser VK-Gruppe vorgestellt, der sich ebenfalls als Druide betrachtet und höchstwahrscheinlich geistig verwirrt ist. Zumindest lassen sein Erscheinungsbild, sowie seine wirren Einlassungen den Schluss zu.

Dass man auch auf VK nicht ungehindert und offen schreiben und publizieren kann, sollte jedem rational denkenden Menschen klar sein. Die Amadeu Antonio Stiftung (AAS) liest auch dort mit, hat jedoch keinen Einfluss darauf kritische Berichte verschwinden zu lassen. Meinungsfreiheit gibt es somit auch auf VK nicht und wer solchen Neonazi-Mist dort öffentlich verbreitet, braucht sich über Hausbesuche der Behörden nicht zu wundern. Wenn es auch Putin und den Kreml kaum interessiert, ob sich ein paar deutsche Nazis auf diesem Portal austoben und für den FSB kein Bedarf besteht solche Seiten zu löschen, können solche Beiträge und Kommentare auch dort zu rechtlichen Konsequenzen in Deutschland führen. Ich muss gestehen, ich habe kein Problem damit, wenn sich solch ein Scheusal wie „Burgos“ vor einem Richter verantworten muss.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass auch die Kehrseite im Visier der AAS steht, weil auch hier über Themen geschrieben wird, die den politisch korrekten Meinungswächtern nicht passen, aber was dort zu finden ist, hat mit Regierungskritik nichts zu tun. Das ist wirklich echter Nazi-Schrott und davon distanziert sich die Kehrseite in aller Deutlichkeit!

Karsten Mende

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s