Feministinnen brüllen „Allahu Akbar“

Feministinnen in Deutschland haben in Berlin auf einer Anti-Trump-Demo mit dem islamischen Ruf „Allahu Akbar“ auf sich aufmerksam gemacht. Entweder ist diese seltsam anmutende Geste auf erhöhte Aufmerksamkeit ausgerichtet oder aber diese Verbindung zwischen Feminismus und Islam hat einen realpolitischen Hintergrund. Wie verhalten Feministinnen angesichts der Exzesse der Migranten reagierten ist bekannt. Die offene Hinwendung zum Islam […]

Bewerten:

Pressekodex & Migrantengewalt – Sind „Männer“ das Problem?

  Mittlerweile liest man fast täglich – meistens zuerst bei FOCUS-ONLINE  und WeLT– über die sexuellen Misshandlungen von Frauen durch Migranten. Die Verfahrensweise, die sich viele andere Presseorgane zu eigen gemacht haben, entweder ganz oder möglichst zur Herkunft des Täterkreises zu schweigen, ist auf den so genannten Pressekodex 12.1 zurückzuführen. Niemand darf wegen seines Geschlechts, einer Behinderung oder seiner Zugehörigkeit zu einer ethnischen, […]

Bewerten:

Katzenjammer bei EMMA

Feministinnen jammern gern und oft. Im Unterschied zu früher bedauern sie aber mittlerweile, dass genau der gesellschaftliche Zustand erreicht worden ist, den sie seit Jahrzehnten einfordern. Inwiefern die Zeitschrift EMMA von Alice Schwarzer überhaupt noch repräsentativ für die feministische Szene ist, kann ich nicht beurteilen. So lange sich aber das Missy Magazine lediglich mit Lifestyle […]

Bewerten:

Genderistische Ambitionen – Susanne Lummerding spricht „Klartext“

Die Verstrickungen der linksextremistischen Szene in die Planung und Umsetzung der Massenmigration sind hinlänglich bekannt und belegt. Die speziell gender-feministische Beteiligung daran führt hingegen ein Schattendasein und wird von den Massenmedien weitestgehend unterschlagen.  Eher kleinlaut und verstohlen fielen vor einem Jahr die feministischen Reaktionen auf die massenhaften sexuellen Belästigungen von Frauen aus. Es schien, als wären […]

Bewerten:

Ein WC für ein Geschlecht – Unisex

Bedenke, was du dir wünschst, es könnte dir gewährt werden! Diesen weisen Rat müssen nun auch Feministinnen beherzigen, deren dringlichstes Anliegen die Einführung der Unisex-Toiletten war und bisweilen noch ist. Die Stadt New York City hat mit Beginn des Jahres 2017 Unisex-Toiletten für alle öffentlichen Gebäude verpflichtend verordnet. Bekannt als Trendsetter für die ganze Welt, geht […]

Bewerten:

Kanada, C-16 – Das Schweigen der Feministischen Frequenz

Der Genderismus hat in den letzten Jahren in der westlichen Welt erheblichen Flurschaden angerichtet. Sowohl in Europa als auch in Übersee wurden die Exzesse um Binnen-I, * und andere im wahrsten Sinne des Wortes unsäglichen Erscheinungen dieser Ideologie mit harten Bandagen gegen den Willen der Bevölkerung ausgefochten.Während es aber in Europa zunehmend ruhiger um dieses […]

Bewerten:

Feminismus – Eine temporäre Hülle

In meinem am 18. November erschienenen Artikel habe ich die Frage aufgeworfen, ob der Feminismus und mit ihm die genderistische Ideologie es überhaupt wert ist übergeordnet betrachtet und bewertet zu werden. Die Frankfurter Erklärung greift diesen Gedanken ebenfalls auf und kommentiert ihn damit, dass die Fehlentwicklungen, die mit dem Feminismus einhergegangen sind, trotzdem korrigiert werden […]

Bewerten: