Frauen in die Bundeswehr – wer Werbung macht, hat es nötig

Wissen Sie noch, welches primäre Ziel sich Frau Ministerin von der Leyen gesteckt hat? War es die Modernisierung der Ausrüstung? Oder vielleicht die Verbesserung der Einsatzfähigkeit? Vor zwei Jahren erschien bei T-Online eine Kolumne von Alexander Kissler. Zitiert sei folgende Einschätzung: “ Doch selbst dem gewaltskeptischsten Philanthropen leuchtet die Absicht ein hinter so viel Unfug, […]

Bewerten:

Grounded – Die Abschaffung der Landesverteidigung (Teil 3)

Nun offenbart sich eine eklatante Fehleinschätzung. Ausgerechnet Ursula von der Leyen bläst der eiskalte Wind der Realität heftig um die Ohren und zerzaust ihre Frisur. Hatte man nicht bei ihrem Dienstantritt in den Leitmedien verkündet, dass sie in diesem Ressort eigentlich nichts falsch machen kann? Bei ihrem Amtsantritt 2013 schrieb die „Alpenprawda“ noch eine Lobeshymne auf […]

Bewerten:

Der feministische Weg in die parlamentarische Obsoleszenz

In diesem Artikel möchte ich mich mit einem exemplarischen „Schmuckstück“ feministisch-ideologischer Verblödung befassen. Es ist beileibe nicht so, dass es sich hierbei um ein besonderes Exemplar handelt, aber es zeigt überdeutlich, warum sich eine politische Auseinandersetzung mit Feministen erübrigt. Die Rede ist von Terry Reintke, ihres Zeichens Europaabgeordnete der Grünen. Man möge sich vor eingehender Prüfung dieser […]

Bewerten:

Teilzeitjob Bundeswehr – die Abschaffung der Landesverteidigung (Teil 2)

Den letzten Artikel, der sich mit dem Treiben der ehemaligen Ministerin für alle außer Männer, Ursula von der Leyen, beschäftigte, habe ich mit dem Resumé geschlossen, dass die Maßnahmen die Einsatzfähigkeit der Bundeswehr unterminieren. Wie nicht anders zu erwarten, war die „Kita-Initiative“ nicht der letzte Akt dieser kostspieligen und destruktiven Maßnahmen. Nun hat sich die […]

Bewerten:

Was ist „Homosexualität“ nicht?

Im Zusammenhang mit der Debatte um die Online-Petition von Gabriel Stängle überschlagen sich Politik und Medien regelrecht, um gleichgeschlechtliche Intimität als „völlig normal“und gesellschaftlich befürwortet zu preisen. In dem sie die Gesellschaft zur „Toleranz“ dieser und anderer Intimpraktiken (Bi, Trans, Inter, etc.) auffordern, könnte der Eindruck entstehen, als wären diese Formen der Lustbefriedigung mit einer […]

Bewerten:

Ursula von der Leyen – Auf dem Rücken der Truppe ins Kanzleramt

Heutzutage kann kaum eine Meldung aus der Politik noch für größere emotionale Reaktionen sorgen. So sehr hat sich die Volksseele inzwischen an Absurditäten gewöhnt, dass es mitunter schwierig ist, überhaupt noch Fassungslosigkeit zu erzeugen. Diesmal ist es jedoch fast gelungen. Die Rede ist von der neuen Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU). Solch eine Meldung […]

Bewerten: