Feministinnen brüllen „Allahu Akbar“

Feministinnen in Deutschland haben in Berlin auf einer Anti-Trump-Demo mit dem islamischen Ruf „Allahu Akbar“ auf sich aufmerksam gemacht. Entweder ist diese seltsam anmutende Geste auf erhöhte Aufmerksamkeit ausgerichtet oder aber diese Verbindung zwischen Feminismus und Islam hat einen realpolitischen Hintergrund. Wie verhalten Feministinnen angesichts der Exzesse der Migranten reagierten ist bekannt. Die offene Hinwendung zum Islam […]

Bewerten:

Das „Unwort des Jahres 2016“ ist… „postfaktisch“

Alle Jahre wieder wird ein Wort zum „Unwort des Jahres“ gekürt. Die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) möchte damit vorgeblich „die Sensibilität für Sprache fördern“. Zum „Unwort des Jahres 2016“ wurde der Begriff „Volksverräter“ gewählt. Die Begründung für die Auswahl dieses Begriffes wurde in der WeLT mit folgenden Worten wiedergegeben: Das Schlagwort werde «antidemokratisch und diffamierend verwendet», begründete die […]

Bewerten:

Pressekodex & Migrantengewalt – Sind „Männer“ das Problem?

  Mittlerweile liest man fast täglich – meistens zuerst bei FOCUS-ONLINE  und WeLT– über die sexuellen Misshandlungen von Frauen durch Migranten. Die Verfahrensweise, die sich viele andere Presseorgane zu eigen gemacht haben, entweder ganz oder möglichst zur Herkunft des Täterkreises zu schweigen, ist auf den so genannten Pressekodex 12.1 zurückzuführen. Niemand darf wegen seines Geschlechts, einer Behinderung oder seiner Zugehörigkeit zu einer ethnischen, […]

Bewerten:

Katzenjammer bei EMMA

Feministinnen jammern gern und oft. Im Unterschied zu früher bedauern sie aber mittlerweile, dass genau der gesellschaftliche Zustand erreicht worden ist, den sie seit Jahrzehnten einfordern. Inwiefern die Zeitschrift EMMA von Alice Schwarzer überhaupt noch repräsentativ für die feministische Szene ist, kann ich nicht beurteilen. So lange sich aber das Missy Magazine lediglich mit Lifestyle […]

Bewerten:

Angriffskrieg auf den „inneren Feind“ [Nachtrag]

Pünktlich zum 1. Januar 2017 tritt eine Gesetzesänderung des Strafgesetzes in Kraft, die es in sich hat. Der §80 des StGB wurde laut Beschluss des Bundestages vom 1. Dezember 2016 aus dem Strafgesetzbuch gestrichen. Diese Gesetzesänderungen wurden am Tag darauf vom Bundesrat abgenickt. „Wer einen Angriffskrieg (Artikel 26 Abs. 1 des Grundgesetzes), an dem die […]

Bewerten:

Kanzler oder Kanzlerin? – Eigentlich egal!

Die Wahl zur künftigen Besetzung des Deutschen Bundestages rückt immer näher. Die Inhaberin des Kanzleramtes Angela Merkel und ihre Gefolgschaft haben bereits in den Wahlkampfmodus geschaltet. Bei Anne Will hat sie bereits ihre erneute Kandidatur angekündigt. Die Wunschkonstellation der Bundestagswahl scheint für die Medien eine Fortsetzung der GroKo zu sein, mit Merkel an der Spitze, versteht sich. […]

Bewerten:

Das Leid der Frauen in der DDR

Jeder halbwegs intelligente Mensch weiß, dass die DDR eine menschenverachtende Diktatur war, die im Rahmen ihres Selbsterhaltes ihre Bevölkerung drangsalierte und sich dabei auch über geltendes DDR-Recht hinweg setzte. Viele Opfer dieser Willkürherrschaft leiden bis heute unter den Folgen von jahrelanger Haft und Folter und sind zum Teil noch heute damit beschäftigt auf ihr Schicksal […]

Bewerten:

Klima-Schwindel – mittendrin Frau Merkel

Was erfährt man alles nicht, wenn man seine Informationen allein aus den dürftigen Angeboten der deutschen Medien bezieht? Es scheint dem deutschen Medienkonsumenten komplett entgangen zu sein, wie rigoros das vor einiger Zeit noch alles beherrschende Medienereignis „Klimawandel“ aus dem Wahrnehmungsradius entfernt wurde. Im letzten Jahr gab es aus den hiesigen Redaktionen noch dünne Berichte über den ehemaligen Chef des […]

Bewerten:

Volker Beck – ein „Ausnahmepolitiker“

Wow! Mit ein wenig Verspätung möchte ich auf der Kehrseite nun auch ein paar Worte über die Affäre um Volker Beck (Grüne) zum Besten geben. Beck gehört sicherlich zu den Politikern, die sich in der Vergangenheit als streitbar und kampflustig gezeigt haben. Wenn es einen positiven Aspekt seines Wirkens geben sollte, dann zumindest diesen, dass […]

Bewerten:

Anita schmeißt hin

Ich bin froh, dass es wieder einmal eine relevante Nachricht gibt, die nicht in irgend einer Weise mit Köln oder „Flüchtlingen“ zu tun hat. Es gibt zwar Zusammenhänge, die eine nähere Betrachtung verdient haben, aber leider wird im Moment viel spekuliert und ich bin der Meinung, dass es vielleicht besser wäre abzuwarten, bis sich der […]

Bewerten: