Welcher Tag ist heute?

Seit einigen Jahren hat sich der Trend etabliert jeden x-beliebigen Tag des Jahres mit irgend einem x-beliebigen Motto zu versehen. So gibt es zum Beispiel einen Welttoilettentag, der am 19. November 2001 von der Generalversammlung der UNO ausgerufen wurde. Der Zeitpunkt stimmt bedenklich, weil sich kurz zuvor eine Tragödie in der Stadt New York abgespielt […]

Bewerten:

Mount Allison – Feministische Fallgruben

Die „Mount A.“, wie die Uni liebevoll genannt wird, ist von jeher ein eher gemütlicher Ort. Hier kann offenbar jeder Student eine schöne Studienzeit genießen. Studenten loben das entspannte Ambiente auf dem Campus, sowie die urige kanadische Kleinstadt Sackville unweit der Provinzgrenze zu Nova Scotia. Das typische Idyll einer eher wohlhabenden Mittelschicht, in dem sich […]

Bewerten:

Eine Uni im Glück

Im Rückblick auf den letzten Artikel stelle ich mir dir Frage, was sich wohl Lisa Dawn Hamilton dabei denkt, dass ausgerechnet unter der feministischen Regierung Trudeau ihr Fach dicht gemacht wird. Die Seite ratemyprofessor.com gibt einen interessanten Einblick in ihren Lehrstil frei und beleuchtet die Hintergründe einer charmanten Dozentin, die witzig und locker zu sein scheint und […]

Bewerten:

„Gender-Studies“ vor dem Aus

Gute Neuigkeiten aus Kanada? Das ist der Kehrseite auf jeden Fall eine Meldung wert. Schließlich hat diese Seite einen Fokus auf dieses landschaftlich wunderschöne Land gerichtet, dass mit einer radikal-feministischen Regierung gestraft ist, die unter dem Premier Justin Trudeau angetreten ist, den Ruf, die Wirtschaft und die freiheitliche Grundordnung zu zerstören. Gerade bekomme ich eine […]

Bewerten:

Das Leid der Frauen in der DDR

Jeder halbwegs intelligente Mensch weiß, dass die DDR eine menschenverachtende Diktatur war, die im Rahmen ihres Selbsterhaltes ihre Bevölkerung drangsalierte und sich dabei auch über geltendes DDR-Recht hinweg setzte. Viele Opfer dieser Willkürherrschaft leiden bis heute unter den Folgen von jahrelanger Haft und Folter und sind zum Teil noch heute damit beschäftigt auf ihr Schicksal […]

Bewerten:

New Canada – Das feministische Shangri-La

In der Online-Ausgabe des ehemaligen Nachrichtenmagazins SPIEGEL bin ich auf einen Artikel gestoßen, der geradezu darauf angelegt zu sein scheint, hier auf der Kehrseite behandelt zu werden. Dieses Blatt hat sich, wie es auch Hadmut Danisch auf seinem Blog beschreibt, von einem unverzichtbaren Informationsmedium zu einem bedeutungslosen ideologischen Kampfblatt entwickelt. Ob nun der Vorwurf der Hofberichterstattung erhoben […]

Bewerten:

Was ist „Homosexualität“ nicht?

Ursprünglich veröffentlicht auf Die Kehrseite:
Im Zusammenhang mit der Debatte um die Online-Petition von Gabriel Stängle überschlagen sich Politik und Medien regelrecht, um gleichgeschlechtliche Intimität als „völlig normal“und gesellschaftlich befürwortet zu preisen. In dem sie die Gesellschaft zur „Toleranz“ dieser und anderer Intimpraktiken (Bi, Trans, Inter, etc.) auffordern, könnte der Eindruck entstehen, als…

Bewerten: