Österreich hat gewählt

Die Wahl in Österreich ist entschieden. Der neue Bundespräsident der Alpenrepublik heißt Alexander van der Bellen. Laut der ersten Hochrechnung konnte der Kandidat der Grünen die Wahl deutlich mit 53,6 Prozent der Stimmen für sich entscheiden. Anders als es seine Unterstützer im Falle eines Wahlsiegen von Norbert Hofer getan hätten, breche ich jedoch nicht in […]

Bewerten:

Aus die Maus – der Volker ist raus

Politische Überraschungen gibt es zur Zeit eine ganze Menge. Neben wichtigen und wegweisenden Entscheidungen sind es manchmal die eher nebensächlichen Dinge in der Politik, die ebenfalls für Furore sorgen können. Eines davon ist, dass die NRW-Grünen ihrem bisherigen Aushängeschild Volker Beck die weitere Beschäftigung im Bundesparlament verwehrten. Beck, der auch hier auf der Kehrseite schon […]

Bewerten:

Österreich hat die Wahl!

Heute, am 4. Dezember 2016, findet in Österreich der zweite Anlauf zur Wahl des Bundespräsidenten statt. Zur Wahl stehen der von den Grünen aufgestellte Alexander van der Bellen und Norbert Hofer von der FPÖ. Nachdem der erste Wahlgang am 22. Mai wegen Unzulänglichkeiten im Wahlverfahren angefochten und auf eine erneute Stimmabgabe entschieden wurde, reiht sich […]

Bewerten:

Kanzler oder Kanzlerin? – Eigentlich egal!

Die Wahl zur künftigen Besetzung des Deutschen Bundestages rückt immer näher. Die Inhaberin des Kanzleramtes Angela Merkel und ihre Gefolgschaft haben bereits in den Wahlkampfmodus geschaltet. Bei Anne Will hat sie bereits ihre erneute Kandidatur angekündigt. Die Wunschkonstellation der Bundestagswahl scheint für die Medien eine Fortsetzung der GroKo zu sein, mit Merkel an der Spitze, versteht sich. […]

Bewerten:

Feminismus – Eine temporäre Hülle

In meinem am 18. November erschienenen Artikel habe ich die Frage aufgeworfen, ob der Feminismus und mit ihm die genderistische Ideologie es überhaupt wert ist übergeordnet betrachtet und bewertet zu werden. Die Frankfurter Erklärung greift diesen Gedanken ebenfalls auf und kommentiert ihn damit, dass die Fehlentwicklungen, die mit dem Feminismus einhergegangen sind, trotzdem korrigiert werden […]

Bewerten:

Malkurs zu spät bestanden

Aufpolierte Lebensläufe sind in der Politik häufiger als man denkt. Wer in einer Umgebung von Blendern und Lügnern bestehen will, der kann wohl gar nicht ohne. Ein neuer Fall von Wählerbetrug ist jetzt in Berlin öffentlich geworden. Die Junge Freiheit berichtet über die Kandidatin für das Bezirksbürgermeisteramt von Berlin-Lichtenberg, Evrim Sommer (Linke), die bereits im […]

Bewerten:

Feminismus ist kein Top-Thema mehr!

Seit einer Weile schon mache ich mir Gedanken darüber, was man eigentlich noch zum Thema Feminismus schreiben kann oder sollte. Es ist natürlich noch genügend Stoff da, auf den man im einzelnen eingehen könnte, aber ich habe das Gefühl, ich drehe mich im Kreis. Es ist alles zum Thema Genderismus und Feminismus schon gesagt, gedacht […]

Bewerten: