„Männergewalt gegen Frauen“ wird Pflichtfach in Schweden

In Schweden wird nun flächendeckend und obligatorisch „Männergewalt gegen Frauen“ an Universitäten gelehrt. Damit bekommt die „Flüchtlingskrise“ einen ganz neuen Spin. Waren einheimische Männer nicht gewalttätig genug, um als Beweis für „Männergewalt“ herzuhalten, erfüllen die eingewanderten Horden junger, extrem gewaltbereiter Männer diese Beweisführung mit Bravour. (Quelle: Breitbart) Karsten Mende

Bewerten:

„Menschheit“ ist ein sexistisches Wort

An der Northern Arizona University wurde eine Studentin abgewertet, weil sie in einer ihrer Arbeiten das Wort „mankind“ (Menschheit) benutzte. Cailin Jeffers wurde daraufhin von ihrer „Professorin“ Anne Scott ein Punkt abgezogen. Jeffers hätte das „genderneutrale“ Wort „humanity“ verwenden sollen, da „mankind“ ein „sexistisches“ Wort sei, das Frauen ausgrenze und unterdrücke. (Quelle: dailymail.co.uk) Karsten Mende

Bewerten:

Ein hausgemachtes Dilemma

Der Tagesspiegel vom 22.10.16 berichtet über ein Problem, dass eigentlich schon seit Jahrzehnten besteht, aber nun so deutlich wird, dass es nicht mehr zu beschönigen geht. Dass das Bildungswesen in Deutschland in einem desolaten Zustand ist, pfeifen, besonders in Berlin, die Spatzen von den Dächern. Die mangelhafte Grundbildung wirkt sich dahingehend aus, dass es offenbar […]

Bewerten:

Mount Allison – Feministische Fallgruben

Die „Mount A.“, wie die Uni liebevoll genannt wird, ist von jeher ein eher gemütlicher Ort. Hier kann offenbar jeder Student eine schöne Studienzeit genießen. Studenten loben das entspannte Ambiente auf dem Campus, sowie die urige kanadische Kleinstadt Sackville unweit der Provinzgrenze zu Nova Scotia. Das typische Idyll einer eher wohlhabenden Mittelschicht, in dem sich […]

Bewerten:

„Gender-Studies“ vor dem Aus

Gute Neuigkeiten aus Kanada? Das ist der Kehrseite auf jeden Fall eine Meldung wert. Schließlich hat diese Seite einen Fokus auf dieses landschaftlich wunderschöne Land gerichtet, dass mit einer radikal-feministischen Regierung gestraft ist, die unter dem Premier Justin Trudeau angetreten ist, den Ruf, die Wirtschaft und die freiheitliche Grundordnung zu zerstören. Gerade bekomme ich eine […]

Bewerten:

Sprachwahrer des Jahres 2015

Sprachwahrer des Jahres Der Verein für Sprachpflege e.V. verleiht seit dem Jahr 2000 jährlich den Preis ‚Sprachwahrer des Jahres‘, und zeichnet damit Initiativen aus, die sich in besonderer Weise dem Erhalt der deutschen Sprache verschrieben haben. In den ersten Jahren unterteilte sich die Auszeichnung auf verschiedene Kategorien. Seit 2003 wird der Preis mit den Plätzen eins bis drei vergeben. Frühere Preisgewinner setzen sich […]

Bewerten:

Klima-Schwindel – mittendrin Frau Merkel

Was erfährt man alles nicht, wenn man seine Informationen allein aus den dürftigen Angeboten der deutschen Medien bezieht? Es scheint dem deutschen Medienkonsumenten komplett entgangen zu sein, wie rigoros das vor einiger Zeit noch alles beherrschende Medienereignis „Klimawandel“ aus dem Wahrnehmungsradius entfernt wurde. Im letzten Jahr gab es aus den hiesigen Redaktionen noch dünne Berichte über den ehemaligen Chef des […]

Bewerten: